samana saltos de Limon und playa el Valle

Wir starten morgens in Puerto Plata um 6 Uhr. Wir holen Euch direkt an Euren Unterkünften oder Hotels ab. Die Fahrt nach Samana dauert ca. 3,5 Stunden. Auf dem Weg machen wir ca. gegen 8 Uhr eine Frühstücks- und Kaffeepause. Wir fahren dann direkt nach El Limon, zum Ausgangspunkt für unsere Trecking-Strecke zum Salto de Limon, den mit 65 Metern, höchsten Wasserfall des Landes. Es geht über Stock und Stein, über eine Dschungelpfad. Wir sehen Kakao und Kaffeebäume und viele andere tropische Pflanzen. Entlang des Flusses können wir sogar Land- und Flussschildkröten beobachten. Nach ca. 45 Minuten erreichen wir den Wasserfall. Hier könnt Ihr Euch an seinem Fuße in einem Badesee abkühlen. Ganz Mutige wagen einen Sprung ins kühle Wasser. Wir bleiben dort bis zu einer Stunde und machen uns dann wieder zu Fuß auf den Rückweg zu unserem Fahrzeug. Dann geht es weiter zum Playa El Valle, dem wohl mystischsten Strand der ganzen Insel. Felsen Lava und Basaltgestein trennen den Strand in 2 Hälften. Bei Flut müssen wir teilweise schwimmen , um die andere Hälfte zu erreichen. Ein Fluss entspringt direkt aus den Felsen und mündet schon nach wenigen Metern in die Bucht. Der wohl kürzeste Fluss des Landes. Während das Wasser des Atlantiks hier gute 30 Grad hat, wirkt das frische, kühle Flusswasser fast wie ein Eisbad. Wir baden und chillen und machen uns auf Entdeckungstour. Karett Schildkröten legen hier am Strand ihre Eier, an geschützten Stellen in den Sand. Mit ganz viel Glück kann man das Schlüpfen der kleinen Kreaturen beobachten und deren kurzen, aber mühsamen und gefährlichen Weg ins Meer. Die Seevögel und Geier sind schnell parat um sie auf diesem Weg herauszupicken. Über eine abenteuerlich anmutende Holzleiter geht es dann für die ganz Mutigen auf einem Dschungelpfad in die schmale Nachbarbucht, die kaum mal ein Mensch betritt. Lasst Euch überraschen. Später geht es noch durch das Samana Tree House Projekt, durch den Dschungel, über eine wackelige Hängebrücke und am Flussufer können wir eine leckere Pina Colada aus einer frischen Ananas oder einen Coco Loco aus der frischen Kokosnuss genießen, bevor wir uns dann auf den Rückweg nach Puerto Plata machen. Auf dem Rückweg gehen wir noch a la Carte, etwas leckeres Essen. Gegen 21 Uhr sind wir dann zurück.

Samana Saltos de Limon und Playa El Valle

Die Transportkosten bei dieser Tour haben einen großen Einfluss auf den Gesamtpreis. Daher haben wir Staffelpreise ab 2 Personen Gruppengröße. Ab 4 Personen Gruppengröße wird's günstiger.

119,00 €

  • verfügbar