Samana - Los Haitises Nationalpark & Canio Hondo

Wir starten morgens um 5 Uhr von Puerto Plata aus und fahren gute 3,5 Stunden nach Samana, wo wir direkt auf ein Boot wechseln und über die Bucht von Samana auf die gegenüberliegende Seite, zum Los Haitises Nationalpark fahren. Hier sehen wir Höhlen, einsame Buchten, Mangroven und unzählige Seevögel. Höhlenzeichungen und Markierungen der indianischen Ureinwohner, den Tainos, sind all gegenwärtig. Ein eindrucksvolles Panorama und ein unvergessliches Erlebnis wird das "Hügelige Land" in Eure Erinnerungen einbrennen. Zu Mittag essen wir im beeindruckenden Natur-Projekt Cano Hondo und baden in den Naturpools dieses eco-touristischem Projekts, lasst Euch überraschen. Später geht es zurück, über die Bucht, in die Stadt Santa Barbara de Samana und je nach übrig gebliebener Zeit besichtigen wir noch weitere sehenswerte Spots in dieser lebendigen Stadt. Gegen 17 Uhr geht es zurück nach Puerto Plata, was wir gegen 21 Uhr wieder erreichen.

SAMANA - LOS HAITISES NATIONALPARK & CANIO HONDO

Die Transportkosten bei dieser Tour haben einen großen Einfluss auf den Gesamtpreis. Daher haben wir Staffelpreise ab 2 Personen Gruppengröße. Ab 4 Personen Gruppengröße wird's günstiger.

139,00 €

  • verfügbar