Isla saona & santo domingo, 2-Tages-tour

Wir starten morgens um 8 Uhr Richtung Santo Domingo und erreichen gegen Mittag den "Faro a Colon", die Gedenkstätte, an der die Gebeine von Christoph Columbus aufgebahrt sein sollen. Nach einer Besichtigung dieses imposanten Gebäudes, welches eigentlich ein Leuchtturm ist, geht es weiter zum mystischen Höhlenkomplex "Los Tres Ojos". Später erreichen wir die "Zona Colonial", die historische Altstadt Santo Domingos. Dort unternehmen wir einen Spaziergang, beginnend über den "El Conde" der berühmten Fußgängerzone, mit Einkaufsmöglichkeiten bis zum "Parque Colon", mit der ersten Kathedrale der neuen Welt, weiter zum "Nacional Pantheon" und zum "Alcazar de Colon" und weiteren imposanten, historischen Stätten der Wiege der neuen Welt. Zum Abend gehen wir in einem gemütlichen Restaurant lecker essen und verbringen die Nacht in einem kleinen Hotel in der Zona Colonial.

Wir müssen früh aufstehen, und um 6 Uhr morgens geht es weiter nach Bayahibe, wo wir direkt auf einen Katamaran umsteigen, auf den Weg zur "Isla Saona". Angekommen auf dieser wunderschönen Insel, mit seinen Palmen gesäumten Traumstränden, mit fast schneeweißem feinen Korallensand und intensiv-türkisfarbenem Wasser, verbringen wir dort einige Stunden, bevor es dann mit 400 PS auf einem Speedboot zurück geht, mit Stops an einer riesigen Sandbank mit Seesternen und vielen anderen Meereslebewesen und der Möglichkeit zum Schnorcheln. Gegen 17 Uhr erreichen wir Bayahibe und begeben uns auf den Rückweg nach Puerto Plata, was wir gegen 22 Uhr erreichen. Der Ablauf des Saona Ausfluges kann in der Reihenfolge (Katamaran/Speedboot) variieren.

2-Tages Kombitour Santo Domingo & Isla Saona

199,00 €

  • verfügbar