Samana - Los Haitises Nationalpark, Playa Las Galeras und Saltos de Limon Wasserfall

Wir starten morgens um 5 Uhr von Puerto Plata aus und fahren gute 3,5 Stunden nach Samana, wo wir direkt auf ein Boot wechseln und über die Bucht von Samana auf die gegenüberliegende Seite, zum Los Haitises Nationalpark fahren. Hier sehen wir Höhlen, einsame Buchten, Mangroven und unzählige Seevögel. Höhlenzeichungen und Markierungen der indianischen Ureinwohner, den Tainos, sind all gegenwärtig. Ein eindrucksvolles Panorama und ein unvergessliches Erlebnis wird das "Hügelige Land" in Eure Erinnerungen einbrennen. Danach geht es zurück, über die Bucht, zum Hafen und dann weiter nach Las Galeras, wo wir eine kurze Badepause am wunderschönen Korallensandstrand des Playa Grande einlegen. An der berühmten Palme, die schräg ins Meer ragt, könnt Ihr Eure besten Urlaubsbilder schießen. Danach gehen wir direkt am Strand Mittagessen, frisch zubereiteter Fisch oder Hühnchen mit reichlich Beilagen. Gesättigt geht es weiter nach El Limon, in den Bergen Samanas, zum  Wasserfall El Limon. Diesen erreichen wir nach ca. 30-minütigem Ritt mit kräftigen Maultieren über unwegsame, steinige Pfade und durch den Dschungel. Angekommen könnt Ihr direkt unter dem Wasserfall noch ein erfrischendes Bad zum Tagesabschluss nehmen und das gewaltige Panorama der aus 65 Metern Höhe herunterstürzenden Wassermassen auf Euch einwirken lassen, bevor es wieder auf den Weg zurück mit unseren Maultieren geht. Danach geht es zurück nach Puerto Plata, was wir gegen 21 Uhr wieder erreichen.

SAMANA - LOS HAITISES NATIONALPARK, PLAYA LAS GALERAS UND SALTOS DE LIMON WASSERFALL

135,00 €

  • verfügbar